Geschichte

 

Die  Gründung der CREASYSTEM Büromöbel GmbH erfolgte im Jahr 1986 durch Heinrich Erdmann, der nach einigen Jahren als Führungskraft bei Assmann Büromöbel den Sprung in die Selbständigkeit wagte. Durch seine Kundenkontakte und seine Kenntnisse über den Büromöbelmarkt entwickelte er eine Produktidee, die nach seiner Marktanalyse Erfolg versprach. Dies bildete die Grundlage für eine erfolgreiche Geschäftstätigkeit. Von Vorteil waren auch seine Kontakte zu potentiellen Lieferanten. Begünstigt wurde der Schritt in die Selbständigkeit durch die Übernahme eines in Konkurs gegangenen Schreinereibetriebes in Hamburg Steilshoop. Zu dem Betrieb gehörte ein großes Grundstück, das auch für eine eventuelle Unternehmensvergrößerung genug Platz bot.

Im Laufe der Jahre zeigte sich, dass Herr Erdmann der richtigen „Riecher“ bei  der Wahl seiner Produkte gehabt hat. Die Produktion von alltagstauglichen und durablen (haltbaren) Möbeln der mittleren Preissegmentes boten auch für einen Neueinsteiger hinreichende Wachstumschancen. In diesem Marktsegment erwarb sich CREASYSTEM eine gute Position auf dem deutschen Büromöbelmarkt. Aber nicht nur die Produkte, sondern auch die Zuverlässigkeit begründete den guten Ruf der CREASYSTEM Büromöbelwek GmbH.

Von zentraler Bedeutung ist also der Absatzmarkt bzw. die Abteilung „Verkauf“, die sich mit allen  Fragen des Maketings beschäftigt.


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!